Sommerzeit

Alles über die Künstlersiedlung Sprotten

Moderator: Miradonna

Re: Sommerzeit

Beitragvon Willdoc » 30. Rethe 2010, 14:52

Aber unheimlich manchma'
Benutzeravatar
Willdoc
Angler
 
Beiträge: 300
Registriert: 25. Solmath 2009, 02:44
Wohnort: Bachuferstraße 1, Sprotten

Re: Sommerzeit

Beitragvon Frinya » 30. Rethe 2010, 15:51

*nickt zustimmend*

Wenn jemand wieder so eine gruselige Gruselgeschichte erzählt wo Fässer kaputt gemacht werden oder Hobbits Schuhe tragen.
Frinya
 
Beiträge: 64
Registriert: 23. Blotmath 2009, 18:30
Wohnort: ohne festen Wohnsitz

Re: Sommerzeit

Beitragvon Mispel » 30. Rethe 2010, 15:56

Horrorwoche bei Vers und Wort?
Mispel Sternhagel (geb. Pfefferpott) aus Sprotten
Benutzeravatar
Mispel
 
Beiträge: 311
Registriert: 19. Blotmath 2009, 16:41

Re: Sommerzeit

Beitragvon Frinya » 30. Rethe 2010, 15:59

Nein, man hätte auch was zu Essen bekommen können.
Frinya
 
Beiträge: 64
Registriert: 23. Blotmath 2009, 18:30
Wohnort: ohne festen Wohnsitz

Re: Sommerzeit

Beitragvon Brandyweis » 1. Astron 2010, 13:13

Das Gedichtchen passt so schön zum Stichwort Sommerzeit.

Bei der Horrorwoche müsst ihr mal Bekanntschaft mit der Sprottener Horrorelbe machen, nein müsst ihr nicht, habt ihr schon, jaja, verzeiht hätte euch vor warnen sollen, sie ist etwas eigen, aber stopft ihr ein Törtchen in den Mund, sagt ihr dass ihr sie gern habt und umarmt sie dann ist sie meist so perpelx dass kein böses Wort mehr über ihre Lippen. Gleich auf ist sie gar nicht so böse wie sie immer tut, glaub ich außerdem kennt sie wie die Zannata alle Wege durch die Hecken. Toll diese Jäger.Ich allein hab mich früher schon im Michelbinge verlaufen und ohne Rosinchen hätte ich den Weg wohl nie aus dem Auenland gefunden oder wieder hinein.

Nun ja also ich würde schon beim Gedichten mitmachen, wundere mich wo Frau Kyanita hin ist, vielleicht hab ich sie vergrault...*Schulter zuckt*
Benutzeravatar
Brandyweis
 
Beiträge: 9
Registriert: 10. Solmath 2010, 20:20

Re: Sommerzeit

Beitragvon Mispel » 1. Astron 2010, 13:24

Wer ist denn das Rosinchen? Und wer ist die Horrorelbin? Und woher kriege ich im Notfall die Törtchen, falls ich meine lieber selbst essen möchte?
Mispel Sternhagel (geb. Pfefferpott) aus Sprotten
Benutzeravatar
Mispel
 
Beiträge: 311
Registriert: 19. Blotmath 2009, 16:41

Re: Sommerzeit

Beitragvon Zannata » 1. Astron 2010, 15:16

Hihi, also das Rosinchen vom Herrn Brandyweis, das bin ich. Ist doch nich nur mein Trauzeuge, sondern auch mein Kuseng, jaja. Und die Frau Horrorelbe, das ist die Frau Belerianda. Die ist dolle unfreundlich, aber nur weil sie nich so schnell reden kann wie wir Hobbits. *flüstert* und weil sie bestimmt keine so leckeren Törtchen backen kann.
~ Zannata Blaubeerfinger ~
---------------------------------------------------------------------------------
Beschützerin des Auenlandes, Schweinebändigerin, Flett-Läuferin, Höhenrennerin
und Herrn Pokksos ganz persönliches Erdbeerchen
Benutzeravatar
Zannata
 
Beiträge: 453
Registriert: 29. Rethe 2009, 21:13
Wohnort: Kreidestraße 3, Überkimme, Auenland / Zweifallweg 2, Falathlorn

Re: Sommerzeit

Beitragvon Mispel » 1. Astron 2010, 15:42

Oh, ach so, Ihr seid das! *errötet*

Ach, und die Frau Horrorelbin, die mache ich wohl mal mit Schalotte bekannt. *kichert*
Mispel Sternhagel (geb. Pfefferpott) aus Sprotten
Benutzeravatar
Mispel
 
Beiträge: 311
Registriert: 19. Blotmath 2009, 16:41

Vorherige

Zurück zu Künstlersiedlung Sprotten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron